News Bott Schweiz AG

bott vario3 an der transport-CH 2019!

bott vario3 an der transport-CH 2019!

19. November 2019

Patrick Schneider (Inhaber und Geschäftsführer Bott Schweiz AG) mit Monika Erb im Interview über bott vario3 und die Zukunft der bott vario Fahrzeugeinrichtung an der transport-CH 2019 in Bern.

bott vario3 auf dem Prüfstand

bott vario3 auf dem Prüfstand

7. November 2019

Bott bleibt sich treu. Die neue bott vario3 Fahrzeugeinrichtung hielt beim Real-Crashtest imDynamic Test Center (DTC) in Vauffelin allen Kräften stand. Vor der offiziellen Premiere anlässlichder transport.CH (Halle 3.1, B009) erbrachte Bott den Beweis für ihr neues und einzigartigesLadungssicherungssystem vario3.

Bott International führt in Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie, dem TÜV und anderenneutralen Prüfinstituten regelmäßige Crashtests nach aktuellen Richtlinien durch. Kürzlich testete dieBott Schweiz AG anlässlich eines Realcrashtest - in Zusammenarbeit mit Bott Deutschland - imDynamic Test Center (DTC) in Vauffelin/BE.

LenkerInnen von Fahrzeugen bis 3,5 t (PW, Kombi, SUV und Kleintransporter) wird dem sicherenTransport von Ladung immer noch kaum oder zu wenig Beachtung geschenkt – was fatale Folgenhaben kann: Denn schlecht oder gar ungesichert

bott vario3 Vorpremiere im Verkehrshaus Luzern

bott vario3 Vorpremiere im Verkehrshaus Luzern

1. Oktober 2019

5. OldiesButGoldies am 19. September 2019

5. OldiesButGoldies am 19. September 2019

16. August 2019

 

Strahlende Oldtimer-Enthusiasten am 4. „OldiesButGoldies“-Meeting

Strahlende Oldtimer-Enthusiasten am 4. „OldiesButGoldies“-Meeting

14. Juni 2019

Im Industriegebiet „Vorhard“ bei der Bott Akademie in Döttingen/  AG fand bei strahlendem Sonnenschein bereits das vierte Meeting statt. Die Liebhaber alter Motorfahrzeuge aus der Region trafen sich zu diesem bereits traditionellen Abend. Die über 55 schön aufgereihten Fahrzeuge boten einen wunderbaren Einblick in die früheren Mobilitätszeiten. Ältestes Fahrzeug war ein Bugatti aus den dreissiger Jahren. Nicht nur die Oldtimerfahrzeuge sondern auch die vielen Youngtimer- und Sportfahrzeuge zogen die Blicke des fachkundigen Publikums auf sich. Zwei aussergewöhnliche Custombikes sorgten bei wunderschöner Abendstimmung für zusätzliche Benzingespräche. Der Erlebnisvortrag „Brothers on tour“ (Tajik Rallye über 11‘000km) durch die Gebrüder Bischof aus Zürich weckte bei vielen ZuhörerInnen mit Sicherheit die Abenteuerlust. So wurde auch dieses vierte Meeting zu einem unterhaltsamen Treffen für alle Besitzer dieser zwei-, drei und vierrädrigen geschichtsträchtigen u./o. sportlichen Fahrzeugen.

Das nächste „OldiesButGoldies“-Meeting findet am Donnertag, 19. September 2019, ab 18:00 Uhr in der Bott Akademie, Döttingen/AG statt.