MENU

Bott Roadshow - bott hilft Ihre Verantwortung zu sichern

05. April 2017

Bott Schweiz AG wird anlässlich einer bott Roadshow „Transportsicherung für Personen- und Transportfahrzeuge bis 3.5 t“ thematisieren. Die Lösung heisst bott - mit Sicherheit unterwegs.

An diversen bott Servicepartner-Standorten finden im Frühling und Herbst 2017 die Abendveranstaltungen „Transportsicherung“ statt. Die Bott Schweiz AG hilft mit seinem bott Partnernetz mit, die Verantwortung zu sichern und lädt Flottenmanager, Flottenbesitzer, Leasingfirmen, Gewerbe, Handwerker, Dienstleister, öffentliche Institutionen zu diesen Veranstaltungen ein.

Leichte Nutzfahrzeuge bis 3.5t sind – wenn es um Warentransporte geht -keinen gesetzlichen Auflagen im Bereich Aus-/ Weiterbildung unterworfen. Diese Fahrzeugklasse ist ein nicht zu unterschätzender Teil eines Transportsicherungskonzeptes, um eine erfolgreiche Qualitätssicherung zu erreichen. Dies umfasst die gesamte Breite von der Entwicklung und Prüfung der Transportsicherung bis hin zur rechtssicheren Verladung auf dem Fahrzeug. Die jeweiligen Verantwortlichkeiten sind ebenfalls klar zu bestimmen.

Zu guter Letzt können daraus erhebliche Kosteneinsparungen erzielt werden.

Fachlich kompetente Referenten aus den Bereichen Ladungssicherung, Assekuranz und Verkehrssicherheit werden die Themen „Ladungssicherung / Verantwortung“, „Ereignisse/Folgen/Konsequenzen“ und „Kontrollen / Sensibilisierung“ behandeln.

Roadshow-Veranstaltungen

04.05.2017:    Carosserie 2000, 3970 Salgesch / VS

05.05.2017:    Servicecenter Kottmann, 6221 Rickenbach /LU

21.06.2017:    Hadorn Fahrzeugeinrichtungen AG , 3116 Noflen / BE

22.06.2017:    Carrosserie Fankhauser, 4938 Rohrbach / BE

01.09.2017:    Carrosserie Bourquard, 2800 Delémont / JU

06.10.2017:    Transit Center AG Stahel AG, 8580 Amriswil / TG

24.10.2017:    Schneider Fahrzeugeinrichtungs GmbH, 5312 Döttingen / AG